0 Merkzettel: 0 Artikel 0 Warenkorb: 0  Artikel /  0,00
{ "@context":"http://schema.org/", "@type":"BreadcrumbList", "itemListElement": [{"@type":"ListItem","position":1,"item":{"@id":"\/","name":"Home"}},{"@type":"ListItem","position":2,"item":{"@id":"\/wandfarben-lacke\/","name":"Wandfarben & Lacke"}},{"@type":"ListItem","position":3,"item":{"@id":"\/wandfarben-lacke\/wandfarben-dispersionen\/","name":"Wandfarben & Dispersionen"}},{"@type":"ListItem","position":4,"item":{"@id":"https:\/\/www.billigerluxus.de\/wandfarben-lacke\/wandfarben-dispersionen\/zero-select-meister-din-dispersionsfarbe-12-5-l_63206357_113453\/","name":"ZERO Select Meister DIN Dispersionsfarbe 12,5 l "}}] }

ZERO Select Meister DIN 12,5 l Innenfarbe Lösemittelfrei

Die Innenfarbe von Zero Select Meister DIN ist Lösemittel- und weichmacherfrei und auf allen tragefähigen Untergründen geeignet. Sie lässt sich wunderbar mit vielen Farbtönen abtönen. Der Untergrund muss fest, sauber, trocken, tragefähig und frei von Pilzbefall, Mehlkornschichten und Trennmitteln sein. Wenn nötig reinigen Sie den Untergrund vor Verschmutzungen, Ruß, kreidenden Bestandteilen. Löcher und Beschädigungen sollten mit geeignetem Füllstoff oder Spachtel ausgebessert werden. 

Untergrundvorbereitung
Der Untergrund muss trocken, sauber und tragfähig sein. Neuputzstellen fluatieren und nachwaschen. Saugende Untergründe mit ZERO Konzentrat F bis 1:4 mit Wasser verdünnt, Gipsputze mit Haftgrund WP grundieren. Falls Spachtelung notwendig, Handspachtel einsetzen. Intakte Kalk- und Zementputze mit Grundierfarbe grundieren.

Anwendungshinweise
Bei der Beschichtung mit anstrichverträglichen Dichtstoffen, z.B. Acryl Dichtungsmasse, können aufgrund höherer Elastizität Risse im Anstrichmaterial auftreten. Es kann auch zu Verfärbungen in der Beschichtung kommen. Im Einzelfall sind Eigenversuche zur Beurteilung durchzuführen.
Zur Erzielung einer Oberfläche mit erhöhter Reinigungsfähigkeit empfehlen wir den Einsatz von Dispersionsfarben mit glänzender Oberfläche.
Bei dunklen Farbtönen kann eine mechanische Beanspruchung (Kratzen) zu hellen Streifen (dem sogenannten „Schreibeffekt“) führen.
Bei ungünstigen Lichtverhältnissen (Streiflicht) empfehlen wir den Einsatz von ZERO Q4 MattFinish.
Bei der Verwendung von schwach deckenden Farbtönen, wie rot, orange, gelb usw., empfehlen wir eine Grundbeschichtung im abgestimmten, vollabdeckenden Farbton. Darüber hinaus können über den Regelaufbau zusätzliche Anstriche erforderlich sein.
Bei intensiven und dunklen Farbtönen kann an der Beschichtungsoberfläche ein Temporär-Pigmentabrieb entstehen.
Nur mischbar mit gleichartigen und den im Merkblatt dafür vorgesehenen Materialien.
Falls notwendig, ZERO Select Meister DIN, 2 x auf tragfähigen Untergrund auftragen.

  • Eigenschaften nach DIN EN 13300: Nassabrieb-Klasse 3, Deckkraft-Klasse 2 bei einer Ergiebigkeit von 6,7m² pro Liter
  • Auftragsverfahren: streichen, rollen, spritzen (airless geeignet)
  • Verdünnungsmittel: Wasser
  • Verbrauch: ca. 150-180ml/m² pro Beschichtung
  • Trockenzeit: nach 2-3 Stunden je nach Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Hinweis: Aufgrund unterschiedlicher Monitoreinstellungen kann es zu leichten Farbabweichungen bei der Bilddarstellung kommen. Die Raumbilder stellen ein Einrichtungsbeispiel dar und dienen nicht als Farbreferenz.