0 Merkzettel: 0 Artikel 0 Warenkorb: 0  Artikel /  0,00
{ "@context":"http://schema.org/", "@type":"BreadcrumbList", "itemListElement": [{"@type":"ListItem","position":1,"item":{"@id":"\/","name":"Home"}},{"@type":"ListItem","position":2,"item":{"@id":"\/wandfarben-lacke\/","name":"Wandfarben & Lacke"}},{"@type":"ListItem","position":3,"item":{"@id":"\/wandfarben-lacke\/lacke-lackfarben\/","name":"Lacke & Lackfarben"}},{"@type":"ListItem","position":4,"item":{"@id":"https:\/\/www.billigerluxus.de\/wandfarben-lacke\/lacke-lackfarben\/baufan-bodenbelagkleber-6-kg-klebstoff-teppichkleber_198948_101750\/","name":"Baufan Bodenbelagkleber 6 kg Klebstoff Teppichkleber"}}] }

Baufan Bodenbelagkleber 6 kg leicht zu verarbeitender Klebstoff

►Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen. 

Für die dauerhafte Verklebung von Teppichböden und Nadelfilz, sowie PVC- und CV-Belägen im Innenbereich ist der Baufan Bodenbelag-Kleber die optimale Lösung. Er ist frei von Lösungsmitteln und Weichmachern und sorgt auch in Räumen mit Fußbodenheizung oder bei besonderer Belastung durch Stuhlrollen für festen Halt. Der Klebstoff ist zum sofortigen Gebrauch geeignet und leicht zu verarbeiten. Für die Anwendung sind feuchtigkeitsresistente Untergründe wie Beton, Zement- und Heizestrich, zementgebundene Spachtel- und Nivelliermassen, Spanplatten (V 100), Steinholz und Gips- und Anhyrit-Fließestrich geeignet. Zum Auftragen des dickflüssigen Bodenbelagklebstoffes wird mit einem Zahnspachtel gearbeitet, bei Bedarf lässt sich der Kleber auch mit Wasser verdünnen. Erhältlich ist der Kleber von Baufan in den weiteren Größen 1 kg, 3 kg und 10 kg. Wir bieten außerdem verschiedene Teppiche und andere Bodenbeläge in unserem Shop an.

Untergrund
Für Untergründe wie Beton, Zement- und Heizestrich, zementgebundene Spachtel- und Nivelliermassen, Gipsund Anhydrit-Fließestrich, Steinholz, Spanplatten (V100) und ähnliche feuchtigkeitsbeständige Untergründe. Der Untergrund muss sauber, dauertrocken, eben, tragund gleichmäßig saugfähig sowie staub- und trennmittelfrei sein. Bei rauen oder unebenen Untergründen empfehlen wir eine Spachtelung mit Fußbodenausgleichsmasse. Stark saugende, sandende und poröse Untergründe mit baufan® Tiefgrund LF vorbehandeln. Der zu
verklebende Bodenbelag muss klimatisiert, planliegend und entspannt sein.

Verarbeitung
Vor Gebrauch gut aufrühren und mit einem Zahnspachtel auf den Untergrund auftragen. Zahnung A2 (1,5 – 1,8 mm) für PVC und Teppiche mit Schaumrücken. Zahnung B2 (2,1 – 2,9 mm) für Teppiche mit Vlies-, Textil- und Juterücken. 
► Nassklebung: Bei saugfähigen Untergründen oder dampfdurchlässigen Belägen den Bodenbelag nach einer Ablüftzeit von 10 - 20 Minuten einlegen und gleichmäßig andrücken.
► Haftklebung: Bei der Verklebung von undurchlässigen Bodenbelägen (z.B. PVC) auf nicht saugfähigen Untergründen den aufgetragenen Klebstoff vollkommen ablüften lassen (ca. 30 – 60 Minuten) bevor der Belag in das Kleberbett eingelegt wird. Die erforderliche Ablüftzeit ist abhängig von der Raumtemperatur, der Luftfeuchtigkeit und der Saugfähigkeit des Untergrundes und kann sich bei ungünstigen Umgebungsbedingungen verlängern. Klebstoffrückstände sofort mit klarem Wasser entfernen und Arbeitsgeräte nach Gebrauch mit klarem Wasser reinigen.

Sicherheitsdatenblätter finden Sie unter Info-Download.

  • Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen. 
  • Eigenschaften: Wasserverdünnbarer, dickflüssiger Klebstoff für Teppichböden und PVC-Beläge, gebrauchsfertig, leicht zu verarbeiten, geruchsarm, lösungsmittelfrei, weichmacherfrei, plasto-elastisch
  • Anwendung: Dauerhafte feste Verklebung von PVC- und CV-Belägen, Teppichböden mit Vlies-, Textil-, Jute- und Schaumrücken und Nadelfilz
  • Besonderheiten: Geeignet für Räume mit Fußbodenheizung und für die Belastung mit Stuhlrollen; Geeignete Untergründe: Beton, Zement- und Heizestrich, zementgebundene Spachtel- und Nivelliermassen, Steinholz, Gips- und Anhyrit-Fließestrich, Spanplatten (V 100) und andere feuchtigkeitsbeständige Untergründe
  • Verbrauch: Bei Zahnung A2 ca. 200-300 g/m², bei Zahnung B2 ca. 350-450 g/m²
  • Ablüftezeit: 10-60 Minuten, je nach Untergrundbeschaffenheit

Hinweis: Aufgrund unterschiedlicher Monitoreinstellungen kann es zu leichten Farbabweichungen bei der Bilddarstellung kommen. Die Raumbilder stellen ein Einrichtungsbeispiel dar und dienen nicht als Farbreferenz.